Foto: Jürgen Klute CC BY-NC-SA 4.0

Wenn ein Dulcimer auf Emschersagen trifft …

Wissen Sie, was ein Dulcimer ist? Kennen Sie Emschersagen? Möchten Sie mehr darüber erfahren? Dann hören Sie einfach in diesen Ruhrpott Podcast hinein.

Jessica Burri erzählt in dieser Ausgabe des Ruhrpott Podcast, wie sie das Dulcimer entdeckt hat und erklärt, was für ein Instrument das ist. Und was das Dulcimer mit den Emschersagen zu tun.

Anschließend können Sie hören, wie es klingt, wenn Emschersagen und Dulcimer sich begegnen. Denn dann bringt Jessica Burri, die zudem Sängerin ist, zu Gehör, wie sie die Emschersagen vertont hat und wie sie sich mit dem Dulcimer und weiteren Klanginstrumenten beim Vortrag der Sagen musikalisch und lautmalerisch begleitet. Sie trägt Ausschnitte aus dem „Emscher-Neck“, der „Emscher-Nixe“ und der Sage „Das erste Pferd im Emscherbruch“ vor.

Mehr über Jessica Burri können Sie auf Ihrer Webseite erfahren.

Damit Sie die Instrumente nicht nur hören, sondern auch sehen können, finden Sie hier noch einige Fotos, die am 17. September 2020 bei einem Auftritt in der Zeche Hannover (Bochum) gemacht wurden. Dort hat Jessica Burri einige der von ihr vertonten Emschersagen vorgetragen.

Übrigens: Der Ruhrpott Podcast lässt sich auch abonnieren auf der Potcast-Plattform Anchor. Dort sind weitere Plattformen aufgelistet, auf denen der Ruhrpott Podcast präsent ist.

Vielen Dank …
… für Ihr / Euer Interesse. Wenn Ihnen / Euch der Ruhrpott Podcast gefällt, dann können Sie / könnt Ihr uns gerne auch finanziell unterstützen. Denn auch der Betrieb eines Podcast ist mit Kosten verbunden für Recherchen, technische Ausrüstung, etc. Eine einfache Möglichkeit uns mit einem kleinen einmaligen Beitrag zu unterstützen ist: Einfach auf den lila Button „Donate“ links unten klicken …

Titelbild / Fotos: Jürgen Klute CC BY-NC-SA 4.0

Join the discussion